Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Golfplatz: Le Touessrok Golf Course

Der von Bernhard Langer designte 18-Loch-Golfplatz ist ein wahres Meisterwerk. Die oft verwinkelten Bahnen winden sich auf der Ile aux Cerfs durch eine üppige, fast dschungelartige Tropenvegetation. Wer Le Touessrok einmal gespielt hat, wird den traumhaften Platz mit seinen atemberaubenden Aus-blicken auf die Korallenriffe des Indischen Ozeans, die Badebuchten und die bewaldeten Berggipfel im mauritischen Landesinneren nie wieder vergessen.

Der 2003 eröffnete Platz auf der kleinen Insel inmitten des Indischen Ozeans liegt vor der Ostküste von Mauritius. Mit einem Boot wird man auf die Insel gebracht. Am Landesteg wartet dann bereits ein Cart-Shuttle, um die Golfer zum beeindruckenden Clubhaus zu bringen. Die Driving-Range liegt direkt vor dem Clubhaus mit dem angegliederten Restaurant „Langers Bar & Grill“.

Bernhard Langers Handschrift ist auf dem Touessrok unverkennbar. Für den 5242 Meter langen Par- 72-Kurs sollte man ein bisschen von Langers Stärken mitbringen: präzises Spiel und taktisches Gespür. Der grandiose Platz ist berauschend – für Profis wie für Freizeitspieler. Fehlerverzeihend aber ist er nicht. Die Fairways sind oft schmal und von Palmen oder dichten Sträuchern gesäumt. Die Greens sind klein und perfekt durch Bunker geschützt. Wer sich dann noch von der überwältigenden Schönheit des Platzes ablenken lässt, sollte nicht mehr die Schläge zählen, sondern einfach nur noch die Runde auf einem der schönsten tropischen Plätze der Welt geniessen.

 

Le Touessrok Golf Course
Architekt: Bernhard Langer
Länge 5242 m · Par 72 · PR
Länge 4536 m · Par 72 · PR