Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Golfplätze Belle Mare Plage Legend und Links

Die Gäste des Constance-Hotels dürfen sich glücklich schätzen. Das Luxusresort auf der Ostseite der Insel gehört zu den besten Resorts auf Mauritius und es hat als einziges gleich zwei hoteleigene 18-Loch-Golfplätze. The Legend liegt gleich neben dem Belle Mare Plage, The Links gerade einmal vier Kilometer entfernt. Beide gehören zu den Top-Kursen der Welt.

The Legend wurde bereits 1994 vom südafrikanischen Golfchampion Hugh Baiocchi in einem alten Waldgebiet angelegt, in dem bis heute Hirsche leben. Beim Dinner im Clubhaus kann man die Tiere häufig durch den See schwimmen und über die Bahnen laufen sehen. Manchmal kommen sie ganz nah an das beleuchtete Green von Loch 18 und die Terrasse des Clubhauses heran.

Der Par-72-Platz besticht mit hervorragenden Greens, erstklassigen Fairways und unzähligen Wasserhindernissen. Jedes einzelne Loch hat seinen ganz eigenen Charakter. Eines der Highlights ist das 17. Loch. Von dessen Abschlag aus hat man einen atemberaubenden Blick über die 18. Bahn, die Wälder und die Lagune.

The Links kam als zweiter Championship Course 2002 dazu. Der wunderbar in die Landschaft integrierte Par-71-Platz von Rodney Wright und Peter Alliss bietet nicht nur vom leicht erhöht liegenden Clubhaus einen wunderbaren, weiten Blick auf die Bergketten im Landesinneren der Insel. Viel Wasser und zahlreiche, zum Teil exotische Bäume machen den Kurs für Freizeitgolfer und Profis zu einer Herausforderung und zu einem reinen Vergnügen.

 

Belle Mare Plage Links
Architekt: Peter Allis
Länge 5495 m · Par 71 · HCP 36
Länge 4131 m · Par 71 · HCP 36

Insider-Tipp

Profis stehen auf Mauritius

Nicht nur Freizeitgolfer lieben die Insel im Indischen Ozean, auch die Profis der European Seniors Tour stehen auf Mauritius. Das Finale der Tour wird bis 2017 im Constance Belle Mare Plage ausgetragen. 2014 wurde das Finale der European Seniors Tour vom 12. bis 14. Dezember auf dem Legend-Course ausgespielt. Der Kurs liegt gleich neben dem Top-Resort, das als einziges auf der Insel mit dem Links-Course einen zweiten eigenen 18-Loch-Platz zu bieten hat.