Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

„Napa des Nordens“: Lake Okanagan

Was fällt Ihnen zu British Columbia ein? Vancouver, Skifahren in Whistler, Heliskiing, Nationalparks und Bären? Alles richtig. Aber wäre Ihnen auch an Wein in den Sinn gekommen? Wohl kaum! Da geht es Ihnen wie den meisten. Wer denkt bei British Columbia schon an Wein? Dabei wird in Kanadas Westen tatsächlich Wein gemacht. Und was für einer! Kenner nennen die mit vielen Golfplätzen bestückte Region rund um den Okanagan See anerkennend „Napa des Nordens“.

Im Gegensatz zum berühmten Napa Valley im US-Bundesstaat Kalifornien taucht das Okanagan Valley in Europa auf Weinkarten nur höchst selten auf. Ähnlich wie die Schweizer Weine werden auch die kanadischen vor allem im Inland getrunken. „Dabei werden bei uns durchaus Top-Weine produziert“, sagt Sommelière Kara Piercy.

Lake Okangan – Napa Valley des Nordens

Sie arbeitet für Mission Hill, das vielleicht bekannteste Weingut der Region. Das von einem imposanten Glockenturm überragte Anwesen thront auf einem Berg zwischen Weingärten und Obstplantagen, hoch über dem Lake Okanagan mit Blick auf die Dreitausender der Monashee-Berge. Sommertemperaturen von mehr als 30 Grad Celsius sind perfekt für den Weinbau, aber auch für Badeurlauber und Wassersportler, die sich auf dem riesigen See tummeln. Mit 135 Kilometern ist er mehr als doppelt so lang wie der Bodensee.

See sorgt für das richtige Klima

„Der See hilft den Winzern sehr“, erklärt Sommelière Piery. Im Hochsommer sorge er für Abkühlung in der Nacht, im Herbst und Winter dagegen fungiere er als Wärmespeicher. Das Klima sei deshalb perfekt für den Weinbau, der mittlerweile im Okanagan boomt. Vor rund 40 Jahren gab es nur ein paar Winzer im Tal, inzwischen sind es über 200.

Zu den bekanntesten zählen neben Mission Hill die Winerys Gray Monk, Cedar Creek, Quails Gate, Tinhorn Creek und das einzige von First Nations betriebene Weingut Kanadas, Nk`Mip Cellars Winery, ganz im Süden am Beginn der Osoyoos-Wüste. Die Grauburgunder, Rieslinge und Spätburgunder dieser Top-Weingüter haben internationales Format, ihre Eisweine sind sogar Weltklasse.

In der Nähe

„Napa des Nordens“: Lake Okanagan