Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Golfreisen Palm Springs: Vom Badeort zum Golf-Paradies

Knapp 150 Kilometer von Los Angeles entfernt finden Hollywoodstars und prominente Golfer ein Örtchen zum Entspannen: Palm Springs – Luxus und Glamour werden in der Oase mitten in der Colorade-Wüste grossgeschrieben. Der Frank Sinatra Weg, der Gene Autry Pfad, der Dinah Shore Weg oder das Bob Hope Kulturzentrum nennen die Hollywood-Präsenz in Palm Springs beim Namen.

Früher als kleines Wüstenbad mauserte sich Palm Springs zu einem renommierten Urlaubsort, in dem die antiken Palmenhaine und der 18 Meter hohe Wasserfall im Tahquitz Canyon zu bestaunen sind. Auch eine Seilbahnfahrt mit der Palm Springs Aerial Tramway, die einen knapp 2700 Meter hoch zum Mount San Jacinto Stadtpark bringt und einen einzigartigen Blick auf die alpine Landschaft bietet, darf bei einem Palm Springs-Besuch während Golfreisen nach Kalifornien nicht fehlen.

Luxuriöse Plätze für Golfreisen nach Palm Springs

Früher bekannt wegen seiner heissen Mineralquellen, ist Palm Springs heute ein Paradies für Golfer: TPC Stadium, Jack Nicklaus Tournament Course at PGA West, Greg Normans Course und La Quinta Resort Dunes Course sind nur ein paar wenige der zahlreichen luxuriösen und sehr gepflegten Golfplätze der Stadt.