Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Golfreisen Kanada: Go West! Golfen in Kanadas Westen

Greens, Gletscher und jede Menge Genuss – Golfen im Westen Kanadas ist ein Feuerwerk für alle Sinne.

Auf Golfreisen durch Kanada sehen Sie die unendlich weite Prärie, riesige Wälder und gigantische Gletscher an den majestätischen Bergmassiven. Riechen Sie den Duft der Nadelwälder in der frischen Morgenluft und die Obst- und Weingärten im Okanagan Valley. Hören Sie das Rauschen kristallklarer Bäche und die Wellen des Pazifiks. Spüren Sie die wärmende Sonne und die kühle Brise auf der Haut. Und schmecken Sie, wie wunderbar aromatisch Kanadas Spezialitäten von Wildlachs über saftige Steaks bis hin zu den edlen Weinen vom Lake Okanagan sind.

Die Provinzen Alberta und British Columbia sind einzigartige Naturparadiese mit weltbekannten Ferienorten wie Banff und Whistler sowie zwei pulsierenden Metropolen. Erleben Sie die Öl- und Cowboy-Stadt Calgary am Fusse der Rocky Mountains und die Westküsten-Metropole Vancouver, die zu den lebenswertesten Städten der Welt zählt. Und zwischen diesen Metropolen liegen unzählige traumhafte Golfplätze. Sie bräuchten Monate, um alle zu spielen!

Whistler – Golfen mit majestätischer Bergkulisse

Eine Golfreise in den Westen Kanadas ist ohne einen Abstecher nach Whistler undenkbar. Kanadas berühmtester und grösster Skiort ist im Sommer ein Paradies für Golfer – und nicht nur für die. Whistler hat alles: hervorragende Hotels wie die Crystal Lodge & Suite mitten in der Fussgängerzone, erstklassige Restaurants, nette Cafés, eine atemberaubende Natur und natürlich fantastische Golfplätze.

Allein in und rund um Whistler liegen vier Top-Golfplätze, die man alle am liebsten gleich mehrfach spielen würde: Das gibt es den Fairmont Chateau Whistler-Platz, einen waschechten Gebirgskurs, und den traditionsreichen Whistler Golf Club mitten im Ort. Auf dem Nicklaus North-Kurs von Golf-Ikone Jack Nicklaus  am Ortseingang kann man abschlagen, während auf dem See gleich neben dem Tee ein Wasserflugzeug landet und am Ufer neugierige Braunbären umherstreichen. Komplettiert wird das Quartett vom wunderschönen Big Sky-Kurs.

Genauso beeindruckend wie die Gebirgskurse von Whistler sind die Plätze in rund um Vancouver. Zu den spektakulärsten zählen der Furry Creek Golfplatz am Sea to Sky Highway zwischen Pazifik-Fjorden und Bergen und der Northland Course mit Blick auf die Skyline von Vancouver.

Golfreisen Kanada: der Banff Nationalpark

Banff ist der traditionsreichste Ferienort Kanadas, das Fairmont Banff Springs die Hotel-Ikone der Rocky Mountains und der zum Hotel gehörende Golfplatz das absolute Golf-Highlight in Alberta. Ein schönerer Platz als der am Fusse des schlossartigen Hotels ist schlicht nicht vorstellbar.

Okanagan – Abschlagen zwischen Weinbergen

Kanadas Wein- und Obstbauregion ist das Top-Ziel für die Geniesser unter den Golffans. Unzählige Weingüter, Top-Restaurants und erstklassige Hotels wie das beeindruckende Sparkling Hill Resort beeindrucken selbst weit gereiste Gäste. Kurse wie Tower Ranch oder Gallaghers Canyon sind klangvolle Namen, Highlight im Okanagan aber ist das Predator Ridge Golf Resort direkt am Fusse des Sparkling Hill Resorts & Spa. Für viele gehören die beiden Predator Ridge-Kurse in der Nähe von Kelowna zu den besten Golfplätzen Kanadas.

 

In der Nähe

Golfreisen Kanada: Go West! Golfen in Kanadas Westen