Knecht Reisen

Ihr Spezialist für individuelles Reisen seit über 50 Jahren
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Golfhotel Casa de Campo Resort & Villas

Eines der besten Golf- und Ferien-Resorts in der Karibik. Mitten im Grünen, umgeben von verträumten Buchten und nahe der Stadt Romana liegt das luxuriöse Casa de Campo Resort & Villas – an diesem Flecken Erde kommt die Schönheit der Dominikanischen Republik zusammen. Am puderzuckerweissen Sandstrand steht nach Golf, Kulturbummeln und karibischen Gaumenfreuden Sonnenbaden unter Palmen an.

Das Golfhotel Casa de Campo vereint den Service und die Kulinarik eines Top-Hotels mit einem grandiosen Sportangebot zu Land und zu Wasser in der Karibik. Neben drei eigenen Golfplätzen von Architekt Pete Dye, unter anderem dem Preisträger des „Besten Golfplatz der Karibik“, sollte man sich einen Törn mit einem der kleinen Segelkatamarane nicht entgehen lassen. Auch mit Schnorchelausrüstung oder mit dem Kajak lässt sich die Bucht des Minitas Beach hervorragend erkunden. Beim Bummel durch das nahgelegene Kunstdorf „Altos de Chavon“ ist eine kleine Zeitreise ins 16. Jahrhundert. Einst wurde der Ort von Filmarchitekten als Nachbau des einstigen Dorfes gebaut.

Golfreisen in der Karibik inklusive kulturelles Angebot

Die Zimmer des Golfhotels Casa de Campo verfügen alle über eine Terrasse oder einen Balkon. Ein ganz besonderes Golferlebnis in der Dominikanischen Republik bieten die 64 Golf-Lodges, die sich im Zentrum des Resorts, dem ursprünglichen Teil der Anlage, befinden. Diesen steht ein vier-Personen Golfcart zur Verfügung und sind in schicken Mahagonifarben eingerichtet. Noch exklusiver sind nur die Villas mit Meerblick, Wohn- und Schlafbereichen und eine vollausgestatten Küche.

Die sechs Restaurants des Golfferienortes Casa de Campo sollten allerdings jedem Geschmack genügen. Die Lage des Le Cirque ist wohl ausschlaggebend für dessen Beliebtheit, denn es liegt direkt am Strand. Meeresfrüchte, gegrilltes Fleisch, Pasta und Desserts mit karibischem Flair in einem wunderschönen Ambiente – und das ist erst der Anfang. Das La Caña liegt auf dem Hauptgelände des Hotels und brilliert mit exquisiter mediterraner Küche. La Piazetta liegt im Künstlerdorf Altos de Chavon und bietet, wie der Name bereits vermuten lässt, italienische Küche. Typisch dominikanisch geht es im Lago Grill zu und her und im Hafen werden wahlweise spanische Spezialitäten im La Casita zubereitet oder man stattet dem Chinois einen Besuch ab und probiert deren panasiatische Speisekarte.

Ein Golfhotel mitten im Paradies: Casa de Campo Resort & Villas

Kulinarisch hat das Casa de Campo ebenso viel zu bieten wie sportliche Aktivitäten. Nicht umsonst ist es eine der beliebtesten Ziele für Golfer, die in die Dominikanische Republik reisen.

 

Golfpaket 7/5      

  • 7 Nächte inkl. Frühstück
  • Für 2016: Unlimitiert Golf an 5 Tagen auf dem Teeth of the Dog und Dye Fore (Caddie obligatorisch à $ 25) p.P.)
  • Für 2017: 7x auf dem Teeth of the Dog oder Dye Fore (Caddie obligatorisch à $ 25) p.P.)
  • Golf Cart auf allen Golfplätzen inkl. Range Balls
  • Special für 2016: 100 $ Resort Guthaben pro Zimmer!
  • Nicht-Golfer: 1 x Ki-Ra Ayurveda Massage; 1 x Signature Gesichtsmassage; 1 x Water Sanctuary Behandlung (Angebot ist nur gültig im gleichen Zimmer mit einem Golfer)
7 Nächte & 5 Greenfees ab CHF 2270 p.P.
Im DZ mit Frühstück, wahlweise 5 Greenfees
auf Teeth of The Dog und Dye Fore
(Teeth of The Dog exkl. oblig. Caddie 25$ pro Runde)
Für Nicht-Golfer Spa-Package.